slalombertreten

Zurück

 

SLALOM

Abwechselnd eine parallele Drehung nach links und rechts fahren. Nach jeder Streckdrehung die Skates ganz zusammenlaufen lassen. Der Oberkörper soll dabei frontal nach vorne ausgerichtet sein und keine begleitenden Drehbewegungen machen – wichtig ist die Beinspiel-Technik! Je höher die Geschwindigkeit und je kleiner der Radius, umso stärker werden die Skates gekippt und umso größer ist die Schrittstellung.

ÜBERSTEIGEN

Nach links: zu einem Linkskreis ansetzen gleichzeitig soll die rechte Schulter zum Kurvenmittelpunkt zeigen. Es folgt ein Streckschub mit dem kurvenäußeren rechten Bein, und dann mit dem linken Bein nach innen in Richtung Kurvenmittelpunkt steigen, somit erfolgt ein Belastungswechsel auf die Außenkante des kurveninneren linken Beines. Rechtes Bein beiziehen, das kurveninnere Bein übersteigen und seitlich davor auf der Innenkante aufsetzen. Zeitgleich erfolgt ein Streckschub des inneren linken Beines nach außen über die Außenkante der Rollen. Das Übersteigen immer auf beiden Seiten üben!

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!