stuerzen

Zurück

 

Sturztechnik

Vorwärts: Aus der Grundstellung möglichst tief in die Knie gehen und den Körperschwerpunkt so weit nach vorne verlagern, daß der Schuh über die vorderste Rolle kippt. Den Schwung als erstes mit den Knieprotektoren abfangen, dann die Handflächen (mit ausgestreckten Fingern) aufsetzen und falls notwendig den restlichen Schwung durch die Ellbogenschützer abfangen. Während des Rutschens durch genügend Körperspannung eine Bankstellung beibehalten, um einen ungewollten „Bauchfleck“ zu vermeiden.

Rückwärts: Den Körperschwerpunkt möglichst tief absenken und nach hinten umfallen lassen. Während des Fallens bereits mit dem Oberkörper eine Drehung einleiten, damit sich daraus ein Vorwärtssturz ergibt.

Beide Sturzarten sind sowohl aus dem Stand wie auch aus dem Fahren durchzuführen!

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!